Messagebox

Totally Fuzzy is the name, music discovery is the game.
(Click to read if you're new here...)

Welcome to Totally Fuzzy, once your guide to the music blogosphere, now fully converted into an indie/rock/pop/metal/anything really - music blog, loaded with official and legal full album streams. Because music is something to listen to, and not something to talk or read about, we have chosen this approach, carving out our own little niche in the music blogosphere.

And we're still running our Class A Music Video site a.k.a. The Fuzzy Tube, with well over 100.000 hand picked High Quality music videos.



Monday, September 16, 2019

Yob - "Live @ Rockpalast (2019)" [Metal & X-Core, Live In Concert]

Live @ Rockpalast (2019)

"Live @ Rockpalast (2019)" music video by Yob
Added: 16-09-2019
Genre : Metal & X-Core, Live In Concert
Description : Yob live | Rockpalast | 2019

Setlist:
1. Atma 00:00
2. Beauty In Falling Leaves 08:03
3. Our Raw Heart 21:23

Besetzung
Mike Scheidt - guitar, vocals
Aaron Rieseberg - bass
Travis Foster - drums

Vier Tracks, über eine Stunde Spielzeit. Wenn Yob auf ihren Alben mit ihrer Version von Doom Metal loslegen, lassen sie sich auf keinen Fall stressen. Mit Eingängigkeit hat die Band aus Oregon nichts am Hut, mit erhabenen Doom-Walzen und ausführlichem Wandeln auf den Pfaden der Dunkelheit dagegen jede Menge.
Mit Mike Scheidt kann man über vieles reden. Sogar übers Wetter. Und das auch noch mit Erkenntnisgewinn. Denn das Wetter in Oregon, der Heimat von Yob, ist zweifellos eine Inspirationsquelle für das Dunkle und Mürrische im Sound der Band. „Im Großteil des Jahres ist es nass, kalt, es gibt viele dunkle Wolken“, sagt Mike Scheidt, einzig verbliebenes Mitglied aus der Urformation der 1996 gegründeten Band. „Das Wetter weist auf das Feedback der Doom-Gitarren hin!“
Yob spielen, unter anderem auf ihrem Album „The Illusion Of Motion“, epischen, oft dronig-langsamen Doom Metal, in den sich beizeiten dröhnende Riffs fräsen. Monumente der Finsternis sind fest in der DNA der Band verankert. Yob müssen in ihrer Musik nicht zwingend ins Helle; ein schwacher Schimmer eines Lichts in der Ferne reicht ihnen vollkommen. Die Musiker wandeln gut und gerne auf den Pfaden der Dunkelheit. Mal mit nachgerade sanftem Gesang, mal mit bedrohlich wirkenden Growls. Eines ist Mike Scheidt dabei ganz wichtig: „Lautstärke um der Lautstärke willen kommt in unserer Musik nicht vor, sie ist immer bewusst gewählt“. Yob arbeiten, so auch in dem strammen 13-Minüter „Adrift In The Ocean“, mit der Dynamik zwischen den Extremen.

-

Yob (stylized as YOB) is an American doom metal band from Eugene, Oregon, composed of singer/guitarist Mike Scheidt, bassist Aaron Rieseberg, and drummer Travis Foster. Their most recent album Our Raw Heart was released in June 2018.

Scheidt cites a varied range of artists as inspiration for Yob's sound, including Neurosis, Tool, Immolation, Saint Vitus, Soundgarden, Deep Purple, The Obsessed, Judas Priest, Pentagram, Trouble, Led Zeppelin, Black Sabbath, King Crimson, and Pink Floyd.

Tags : 2019, 10s, Yob

0 comments: