Messagebox

Totally Fuzzy is the name, music discovery is the game.
(Click to read if you're new here...)

Welcome to Totally Fuzzy, once your guide to the music blogosphere, now fully converted into an indie/rock/pop/metal/anything really - music blog, loaded with official and legal full album streams. Because music is something to listen to, and not something to talk or read about, we have chosen this approach, carving out our own little niche in the music blogosphere.

And we're still running our Class A Music Video site a.k.a. The Fuzzy Tube, with well over 100.000 hand picked High Quality music videos.



Monday, October 05, 2020

Jettes - "Live @ Rockpalast Crossroads Festival (2020)" [Rock & Alternative, Live In Concert]

Live @ Rockpalast Crossroads Festival (2020)

"Live @ Rockpalast Crossroads Festival (2020)" music video by Jettes
Added: 05-10-2020
Genre : Rock & Alternative, Live In Concert
Description : Jettes | Live at Rockpalast Crossroads Festival | 2020

JETTES ist eine musikgewordene platonische Fernbeziehung zwischen Laura Lee (bei GURR an der Gitarre, bei JETTES am Schlagzeug) und Melody Connor, die sich in Songform materialisierte, als Melody von Mainz über Seattle nach Berlin zog. Ihr von Punk und Post-Grunge befeuerter, retro-affiner Rock n' Roll wirkt catchy, poppig und extrem unaufgeregt.

Auf Lauras Couch gestrandet, fingen die beiden an, Songs über Flugzeugentführungen, vergangene Jugendlieben und unwirkliche Galerieeröffnungen zu schreiben. Dass derartige Geschichten auch im 90er Grunge Gewand funktionieren, beweist ihre erste EP „Hockey Smile“. Während Connor seine Leidenschaft für zeitgenössischen Garage und Surfrock einbringt, ergänzt Laura die Songs mit B52s-mäßigen Gesangsharmonien und ihrer Liebe für lo-fi Produktionstechniken.
Äußerst charmant und doch wild, kurzweilig und gut gelaunt, erinnert ihre Musik den „I Can Guarantee“-Blog an „so sympathische Zeiten, in denen sich Bands wie Hazel, Belly, Jale oder The Lemonheads auf dem Plattenteller drehten“.


Tags : 2020, 20s, Jettes

0 comments: